Landwirtschaftliche Betriebe

Dachfläche

>1.000 m²

Leistung

>100 kWp

Jahresbedarf

>100.000 kWh

Wisolar_Icon_Landwirte_Traktor

Photovoltaik in der Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Betriebe verfügen über große Dachflächen, die leider häufig ungenutzt, aber für PV-Anlagen sehr gut geeignet sind. Warum also dieses Potential verschenken?

Wir konnten diesbezüglich bereits viele Landwirte von den Vorteilen einer PV-Anlage überzeugen und haben zahlreiche Scheunen, Hallen und Ställe mit PV-Anlagen ausgestattet.

Landwirtschaftliche Betriebe eignen sich nämlich optimal für eine energieeffiziente Nutzung von PV-Anlagen. Insbesondere Milchviehbetriebe mit ihren großen Ställen und Dachflächen können durch ein maßgeschneidertes Energiekonzept bares Geld sparen und parallel auch etwas gutes für die Umwelt tun.

Viele landwirtschaftliche Maschinen können direkt mit eigenem kostengünstigen Strom versorgt werden. Typische Anwendungsgebiete sind:

  • Milchproduktion/Milchviehbetriebe: Melk- und Kühlanlagen
  • viele landwirtschaftliche Maschinen wie z.B. Sämaschinen 
  • der elektrische Traktor
  • Wasserflächen und Fischzucht können mit PV-Anlagen kombiniert werden, um die sommerliche Verdunstung zu reduzieren
  • Aus Elektrolyse mit Solarstrom hergestellter Wasserstoff kann BHKWs oder Traktoren antreiben

Zu diesem Thema hat das PV Magazine bereits diesen Sommer einen ausführlichen Vortrag gehalten - Infos dazu hier..

Jetzt handeln und Energiekosten langfristig senken.
Es lohnt sich.

Sonnentanker werden

Erzeugen Sie Eigenstrom und werden Sie unabhängig von Energieerzeugern.

Produkte im Einsatz

Wir zeigen was wir können.

 

Beraten lassen

Wi SOLAR - das ist die Antwort auf die großen Herausforderungen der Zukunft! Wir beraten Sie gern.